Mitsubishi L200 Magnum DK

Menü

Stand: 21.03.2014

Unser L200 am Fish River Canyon (Namibia, 2010)

Das Fahrzeug wurde die ersten 5 Jahre überwiegend  beruflich genutzt (meist im Nahbereich), so dass es in dieser Zeit nur 18000 km gefahren wurde.
Im April 2007 wurde es mit einer aufklappbaren
Alu-Kabine der Fa. Ortec versehen und zum
Mini-Wohnmobil ausgebaut.
Daraufhin folgten Urlaubsfahrten nach Griechenland, Albanien, Montenegro, Tunesien, Litauen, Lettland und durch die Pyrenäen.
Ab April 2010 war unser L200 in Afrika stationiert, zuerst in Windhoek und später in Pretoria.
Seitdem gab es Reisen durch Namibia (5 x), Südafrika (4 x), Botswana (3 x), Zambia, Mosambik, Zimbabwe (2 x) und Swaziland, insgesamt ca. 40.000 km

Im Dezember 2013 wurde der L200 im Frachtcontainer zurück nach Deutschland gebracht und im Januar 2014 verkauft.

Technische Daten / Modifikationen 09.05.2007

Kurztest

15.06.2009

Ausführlicher Langzeittest

24.01.2014
   

zurück zur Fahrzeugseite            zurück zur Startseite